25 Jahre Chancengeber

11.07.2017 CJD Nord « zur Übersicht

Seit fast 25 Jahren ist das CJD in Ribnitz-Damgarten Chancengeber für Menschen mit Behinderungen. Dieses Jubiläum wurde im Rostocker Landweg am Samstag, 01.07.2017, mit einem besonderen Tag der offenen Tür gefeiert. Neben der Stadt schickte selbst die Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Grußworte, die ihre Teilnahme aufgrund des Traueraktes Kohls kurzfristig absagen musste.

Mit einem bunten Programm umrahmten verschiedene Akteure den Geburtstag. Somit begleitete z. B. der Jugendkammerchor des Christophorusgymnasiums Versmold mit ihren Stimmen die Feierlichkeiten. Einen szenischen Überblick über die Geschichte der Einrichtung gab die CJD Theatergruppe „Lampenfieber“.

Hier herrscht ein Geben und Neben zwischen den Beschäftigten und den Mitarbeitenden.  Und wie gut hier seit 25 Jahren alle zusammenhalten, wurde ebenfalls an diesem Wochenende deutlich. Denn aufgrund des anhaltenden Regens wurde kurzfristig entschieden, das eigentlich im Außenbereich geplante Fest, nach innen zu verlegen. „Eine logistische Meisterleistung“, lobten viele Gäste

Den Startschuss gab es im November 1992 gegeben. Aus den ersten 96 Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung wurden im vergangenen Vierteljahrhundert 270 Plätze. Insgesamt sind heute rund 440 Menschen bei uns tätig. Das war Grund genug um diesen Anlass würdevoll zu begehen.