Jugend- und Integrationskurse

Das CJD Nord bietet an seinen Standorten verschiedene Kurse an:

Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind (Jugend-)Integrationskurse, Sprach- und Alphabetisierungskurse, die in Hamburg, Eutin, Malente und Bad Schwartau stattfinden.

Die bundesweiten Integrationskurse speziell für Jugendliche bestehen aus neun Modulen mit jeweils 100 Unterrichtseinheiten und dem Orientierungskurs mit 60 Unterrichtseinheiten. In der Regel werden 16 Unterrichtsstunden (Ustd.) pro Woche erteilt. Bei bereits vorhandenen Sprachkenntnissen sieht das Kurssystem einen Einstieg nach einem Einstufungstest vor. Bei nicht vorhandenen oder sehr geringen Sprachkenntnissen sollte mit dem ersten Modul begonnen werden.

Am Ende der 900 Unterrichtseinheiten stehen eine mündliche und schriftliche Prüfung auf dem Sprachstandsniveau „B1“ (Deutsch-Test für Zuwanderer DTZ). Mit Bestehen dieses Zertifikats und der bestandenen Orientierungskursprüfung erhält der/ die TeilnehmerIn das „Zertifikat Integrationskurs“, welches u. a. ein Kriterium für die Einbürgerung darstellt.

Zielgruppe

Die Kurse richten sich an MigrantInnen zwischen 16 und 26 Jahren mit auf Dauer angelegter Aufenthaltserlaubnis Bei einer Aufenthaltsbefugnis von sechs Monaten kann ein Kurs über 300 Stunden besucht werden.

Zulassung und Kosten

Über die Zulassung der Teilnehmer am Integrationssprachkurs entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die Zulassungsmodalitäten der Aussiedler sind durch das Bundesverwaltungsamt (BVA) in Friedland geregelt. Grundsätzlich gibt es einen Anspruch auf 900 Unterrichtsstunden plus 60 Ustd. Orientierungskurs. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Teilnahme kostenlos. Fahrtkosten können ebenfalls unter bestimmten Bedingungen auf Antrag vom BAMF übernommen werden.

Außerhalb dieser Regelungen können auch Teilnehmer als sog. Selbstzahler aufgenommen werden, z. B. wenn bereits Sprachkurse in der Vergangenheit finanziert wurden und eine weitere Förderung über das BAMF und das BVA deshalb nicht möglich ist. In diesem Fall muss der Teilnehmer für die Kosten von 3,90 € je Ustd. aufkommen. Ermäßigungen sind auch hier unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Kontakt

Bereich Hamburg

Ute Grütter

Erreichbar:
Dienstag und Donnerstag              jeweils 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Glockengießerwall 3
20095 Hamburg
Tel: 040 - 2111181-12
E-Mail: Ute Grütter

Bereich Eutin, Malente und Bad Schwartau

Katarina Cernik

Erreichbar:
Montag                                         10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Donnerstag                                   10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Weidestr. 8
23701 Eutin
Tel: 04521 - 70696-13
E-Mail: Katarina Cernik