Wohnheim

Das Wohnheim bietet insgesamt 30 erwachsenen Bewohnerinnen und Bewohnern mit geistiger Behinderung in drei Wohngruppen in Einzel- und Doppelzimmern eine dauerhafte Wohnperspektive. Die Bewohner erleben ihren Anspruch auf Geborgenheit, Eigenständigkeit, Privatsphäre und Gemeinschaft. Die persönliche Begleitung und Betreuung erfolgt durch eine hohe Professionalität der interdisziplinären Fachkräfte.

Die Begleitung erfolgt entsprechend der individuellen Voraussetzungen unter Berücksichtigung der persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten mit der Zielsetzung vorhandene Potentiale zu erhalten und weiter zu entwickeln.

Eingebunden in das Wohnheim sind derzeit 5 Plätze für Senioren, die nach ihrem Arbeitsleben in der Werkstatt weiter bei uns leben können, um ihren gewohnten Lebensraum zu erhalten.

Weitere 6 Plätze befinden sich in einer dem Wohnheim angegliederten Außenwohngruppe, in der die Bewohner mehr Selbstständigkeit und Eigenverantwortung übernehmen.

Ansprechpartner:

Britta Spindeler (Wohnheimleiterin)

FON: 03821/7089821
FAX: 03821/721677
Mail: britta.spindeler@cjd.de