Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)

Die "Werkstatt für Menschen mit Behinderung" ist eingebunden in die Einrichtung der Behindertenhilfe "CJD Ribnitz-Damgarten".

Die Zielsetzung liegt darin, Menschen mit Behinderungen, die aufgrund ihrer Ausgangslage nicht, noch nicht oder nicht mehr am Arbeitsprozess auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt teilhaben können eine berufliche Zukunft zu bieten. Dies schließt ein eine berufliche Bildung und Qualifizierung, die die persönlichen Voraussetzungen und Gaben berücksichtigt. Darüber hinaus wird entsprechend der Voraussetzungen die Persönlichkeit des Einzelnen weiter gestärkt und entwickelt. Weitere Zielsetzung ist die dauerhafte Beschäftigung auf einem adäquaten Arbeitsplatz im geschützten Rahmen. Durch eine gezielte Weiterentwicklung der Arbeitsfähigkeiten im Kontext einer persönlichen Stärke wird darauf hingewirkt, den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu erreichen.

Unser Kernauftrag liegt in der Förderung und Qualifizierung durch Berufliche Bildung, in der Beschäftigung durch produktive Arbeits- und Dienstleistung, in der Betreuung und Begleitung durch lebenspraktische Hilfen als auch in der weitergehenden Unterstützung von Menschen mit Behinderung, um Teilhabe und ein inklusives Leben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Das Leistungsangebot:

 

 

Kontakt

Thomas Reiplinger
Fachbereichsleiter Arbeit und Beschäftigung

Rostocker Landweg 6
18311 Ribnitz-Damgarten

Fon: +49 3821 7091 110
Fax: +49 3821 7091 299
Mobil: +49 151 4063 8472

E-Mail: thomas.reiplinger@cjd.de

Kontakt

Friedhelm Schultz
Bereichsleiter WfbM

Rostocker Landweg 6
18311 Ribnitz-Damgarten

Fon: +49 3821 7091 114
Fax: +49 3821 7091 299
Mobil: +49 151 4063 8021

E-Mail: friedhelm.schultz@cjd.de