Wir leisten nicht nur einfach gute Arbeit. Denn Qualität ist kein Zufall. Daher ergänzt unser Qualitätsmanagement die zentralen Regeln und Standards des CJD e.V. Damit wird die Qualität unserer Angebote in den Einrichtungen

  • verbindlich gesichert
  • kontinuierlich weiterentwickelt
  • erfassbar
  • deckungsgleich.

Der Aufbau unseres Qualitätsmanagmentsystem orientiert sich an der Norm DIN ISO 9001:2008.

An den Dienststellen Insel Usedom-Zinnowitz und Ribnitz-Damgartenin sowie in der Fachklinik Garz und in der Dienststelle bestätigen Zertifikate der Dekra die Übereinstimmung unserer Arbeit mit der Norm.

Zugelassener Träger nach AZAV

Das CJD ist als Träger nach der  „Akkreditierung- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung“ (AZAV) zertifiziert. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, die dazu erforderlichen Qualitätsstandards in der täglichen Arbeit einzuhalten, zu leben und weiterzuentwickeln. Unsere Leistungsfähigkeit stellen wir dauerhaft und zuverlässig unter Beweis, indem wir ausschließlich qualifiziertes Personal einsetzen und die gesetzten Qualitätsmanagementstandards anwenden. Damit erfüllen wir alle Forderungen für die Zulassung von Trägern und Maßnahmen im Sozialgesetzbuch, Drittes Buch (SGB III).

Wir unterstützen das Ziel der im Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt verankerten Regelungen durch unsere Arbeit. Die angewendete Qualität der arbeitsmarktbezogenen Dienstleistungen und damit die Effizienz des Fördersystems werden nachhaltig verbessert.

Der Sitz der Geschäftsstelle und der Gesamtleitung ist in Waren (Müritz).

CJD Nord
Siegfried-Marcus-Straße 45
17192 Waren (Müritz)

fon: 03991 67 32 0
fax: 03991 67 32 15