Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

48 CJD Schülerinnen und Schüler fahren zu den Bundesfinalen "Jugend trainiert für Olympia"

14.09.2018 CJD Nord « zur Übersicht

Das Christophorusgymnasium ist Eliteschule des Sports, staatlich anerkanntes Sportgymnasium und seit vielen Jahren schulischer Kooperationspartner vieler Sportvereine in Mecklenburg Vorpommern.

Ralf Skopnik, verantwortlich für den Leistungssport und die Zusammenarbeit hat in diesen Tagen besonders viel zu tun. Die Vorbereitungen für die Bundesfinale in insgesamt fünf verschiedenen Sportarten laufen auf Hochtouren.

In der heutigen gemeinsamen Verabschiedung würdigte Schulleiter Steffen Kästner die herausragenden Leistungen aller Sportlerinnen und Sportler unserer Schule und wünschte allen Finalisten alles erdenklich Gute und ganz viel Erfolg bei den sportlichen Wettkämpfen. "Wir freuen uns, dass ihr als Sportbotschafter unsere Schule repräsentiert."

Leistungssportkoordinatorin Dr. Heike Schröder und Ralf Skopnik übergeben die von der Provinzial gesponserten Sportkleidung und verabreden letzte wichtige Termine mit den Sportlerinnen und Sportlern.

Wir danken dem Land Mecklenburg-Vorpommern und der Provinzial Versicherung für die tolle Unterstützung und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beste Erfolge.

Folgende Mannschaften nehmen an den Wettkämpfen "Jugend trainiert für Olympia" teil. 

Zu den Mannschaftsfotos

Tennis Wettkampfklasse III (2003-2006)
5 Mädchen aus der CJD Christophorusschule Rostock
Trainer: Robert Teichert

Leichtathletik II (2001-2004)
12 Mädchen aus der CJD Christophorusschule Rostock
Trainer: Ralf Skopnik

Fußball Wettkampfklasse IV (2006)
9 Jungen aus der CJD Christophorusschule Rostock
Trainer: Ralf Skopnik, Boris Dempki

Fußball Wettkampfklasse III (2004-2006)
15 Jungen aus der CJD Christophorusschule Rostock
Trainer: Ralf Skopnik, Boris Dempki

Schwimmen Wettkampfklasse III (2003-2006)
7 Mädchen aus der CJD Christophorusschule Rostock
Trainerin: Tina Schenkel