Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Windsurftalent Julien Pockrandt vom CJD Rostock ist „Eliteschüler des Sports 2017“

23.01.2018 CJD Nord « zur Übersicht

Woran denken Sie, wenn Sie an Windsurfen denken? Schöne Strände, Sommerurlaub, Wellen und Spaß haben?

Julien Pockrandt aus dem CJD Rostock ist Leistungssportler im Windsurfen. Hinter seinen sportlichen Erfolgen liegt für ihn ein hartes Stück Arbeit. Wenn Julien nicht auf dem Wasser ist, trainiert er mindestens dreimal pro Woche im Kraftraum. Als Schüler im Leistungsportzweig mit einem derzeitigen Notendurchschnitt von 1,0 bekommt er jegliche Unterstützung in der Schule, um auch weiterhin seiner sportlichen Leidenschaft nachgehen und erfolgreich das Abitur 2019 ablegen zu können. Auch seine sympathischen Eltern stehen voll hinter der schulischen und sportlichen Karriere ihres Sohnes.  

Wenn man Julien in der Schule begegnet, trifft man auf einen coolen Typ, der sich aber stets bescheiden und zurückhaltend mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn zeigt. Elitäres Denken und Handeln finden wir bei ihm wahrlich nicht.

Julien trainiert im Rostocker Yachtclub. 2016 wird er zum Windsurftalent des Jahres in Deutschland gekürt,  bei den Windsurfweltmeisterschaften der Herren 2017 belegt er Platz 1 in seiner Altersgruppe.  Neben seinem straffen Trainingsprogramm , spielt Julien auch noch hervorragend Klavier und Gitarre und betreibt eine eigene Sportartikelfirma.  Was er nach dem Abitur machen möchte, weiß er noch nicht so genau.  

Heute strahlt Julien aber erst einmal ganz besonders  „Ich bin sehr stolz, den Preis bekommen zu haben. Es ist eine große Ehre für mich.“ Wir freuen uns mit dir und wünschen dir alles Gute und Gottes Segen!

Diana-Heike Matuszewski