Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Forum Flüchtlingshilfe

31.08.2018 14-20:30 Uhr Kampnagel-Kulturfabrik in Hamburg « zur Übersicht

Senatorin Melanie Leonhard, Ombudsfrau Annegrethe Stoltenberg, Anne Busch von den MITmachren, Anja von Eijsden von Der Hafen Hilft!, Hendrikje Blandow-Schlegel MdHB von der Flüchtlingshilfe Harvestehude, Annja Haeling von Lanzenauer von der Sprachbrücke Hamburg und Taisir Helwani sind dabei.

Senatorin Melanie Leonhard, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Anja von Eijsden, Der Hafen Hilft!
Hendrikje Blandow-Schlegel MdHB, Flüchtlingshilfe Harvestehude

"Offizielle Eröffnung" des diesjährigen Forums um 14:30 Uhr durch Peter Tschentscher, Hamburgs Ersten Bürgermeister.

Das "Forum der Akteure“ lädt ein zu Austausch und Diskussion.

Diskutieren Sie mit den Experten die drei wichtigsten Themen der Flüchtlingshilfe: Wohnen, Arbeit und Nachbarschaft.

Auf dem "Markt der Akteure“ präsentieren wieder haupt- und ehrenamtliche Projekte und Initiativen, Organisationen und Einrichtungen ihr Engagement und ihre Angebote rund um die Unterstützung und Integration geflüchteter Menschen. In vier Hallen bietet der Markt Gelegenheit, über gute Ideen, praktische Erfahrungen und erlebte Erfolge mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Mit dabei: Die CJD-Nord-Angebote Bildungsberatung HochschuleJugendmigrationsdienst, Jugendintegrationskurse, das Theaterprojekt OpenUp! und im Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Kurswechsel und dekonstrukt

Das Forum endet mit einem vegetarischen Abendimbiss und Oriental Music in Concert. 

Freiwillig Engagierte, Geflüchtete, professionell Beteiligte, alle Akteure und Interessierte sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 31. August!

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

Beginn des Forums um 14:00 Uhr. Ende der Veranstaltung gegen 20:30 Uhr

Das Programm steht in der jeweils aktuellen Fassung auf unserer Internetseite (PDF; 440 KB).