Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Ein bildungspolitischer Leuchtturm in Mecklenburg – Vorpommern

Die Worte des Mitgliedes des Bundestages Eckhard Rehberg (CDU) bei seinem letzten Besuch in der Produktionsschule Müritz des CJD Nord. Er ist nicht nur regelmäßiger Gast der Einrichtung, sondern auch ein guter Freund und Unterstützer des Hauses. Bein seinem letzten Besuch, in der Produktionsschule, hatte er die Bundesbildungsministerin, Frau Professor Dr. Wanka in das Haus eingeladen, damit Sie dieses Angebot des CJD kennenlernt. Die Ministerin hatte vorher noch nie von den Produktionsschulen etwas gehört und war mehr als überrascht von dem schulischen Angebot, welches in enger Verknüpfung mit der Jugendhilfe, sich um junge Menschen kümmert, die große Problem beim Übergang Schule und Ausbildung haben.

 

In einem intensiven Arbeitsgespräch informierte sie sich über die Inhalte, Aufgaben und Ziele der Produktionsschule Müritz. Anschließend ließ sich die Bundesbildungsministerin, Frau Professor Dr. Wanka  vom Schulleiter Holger Kiehn, die Produktionsschule zeigen und kam dabei mit den Jugendlichen und Mitarbeitern ins Gespräch.

Die Bundesbildungsministerin, wie auch Herr Rehberg verdeutlichten mehrfach, dass die Gesellschaft alle Jugendlichen, alle jungen Menschen braucht und diese eine Chance verdient haben – ganz im Sinne des CJD.

 

Wenige Tage vor dem Besuch fanden an den Produktionsschulen Müritz und Vorpommern – Rügen des CJD Nord, welche Holger Kiehn zu verantworten hat, die Zeugnisübergaben statt. Auch hier war die Wertschätzung der Politik, Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung, wie traditionell immer hoch,  für die Jugendlichen. An beiden Schulen haben ca. 40 Jugendliche ihre Abschlüsse erhalten. 

 

Auf den Veranstaltungen konnten die Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsverbände, die Bundestagsabgeordneten Kassner (Linke), Rehberg (CDU), Steffen (SPD), die Landtagsabgeordneten Förster (Linke), Julitz (SPD), der Kreistagspräsident  und leitende Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung begrüßt werden.

 

Nun sind wir aber schon mitten im neuen Schuljahr.

 

Holger Kiehn

Leitungsteam

Produktionsschule Müritz

Produktionsschule Vorpommern - Rügen

Von links nach rechts:

Bundesministerin Frau Professor Dr. Wanka, Herr Eckhardt Rehberg (MdB), Herr Holger Kiehn - Leiter der Produktionsschule Müritz, Herr Ullrich Paetsch - Vorsitzender des Beirates.

Produktionsschule Waren (Müritz)

Ansprechpartner: Holger Kiehn
Heinrich-Scheven-Str. 10 
17192 Waren (Müritz)
Tel: 03831 306788-0
E-Mail: holger.kiehnnospam@cjd.de