Kita Mediencoaches

Weiterbildungsangebot l ab September'22 l 220 h

Mit der Ausbildung zur Kita Mediencoach*in erhalten Sie ein umfangreiches Wissen der medialen Lebenswelt und Bedürfnisse von Kleinkindern. Jetzt stellen Sie sich sicherlich die Frage:

Brauchen Kinder digitale Medien in der Kita?

Mit und durch Medien die Welt erkunden. Diesen Ansatz möchten wir mit der Ausbildung von Kita Mediencoaches fördern und Wegbegleiter und -bereiter für einen kompetenten und kreativen Umgang mit Medien sein. Wir erklären Ihnen in einem kurzen Video, warum Kinder an digitale Medien im Kita Alltag herangeführt werden sollten:

Brauchen Kinder digitale Medien im Kita Alltag?

Warum brauchen Kindertageseinrichtungen pädagogische Medienarbeit?

Medien sind überall und müssen daher als Alltagsbegleiter und -gestalter erkannt werden. Der Umgang muss erlernt und der Nutzen des Mediengebrauchs pädagogisch begleitet werden. Kinder tragen ihre Medienerfahrungen und Medien in die Kita. Der Medienmarkt wächst schnell und die Kita muss Medienerfahrung als Ort der Weltaneignung und des Erlebens begreifen und pädagogisch begleiten, damit Kinder selbstbestimmt und kompetent mit Medien aufwachsen können. Die Medienausstattung der Familien nimmt von Jahr zu Jahr zu. Der Erstkontakt mit digitalen Medien setzt immer früher ein. Medienbildung wird aber noch nicht als fester Bestandteil in der Erzieher*innen-Ausbildung flächendeckend angeboten. Mit der Weiterbildung zum Kita Mediencoach erhalten Sie als Erzieher*in das notwendige Know-How um die angestrebten Strategien der Jugendministerkonferenz und der Kultusministerkonferenz angehen zu können.

Sowohl der „Gemeinsame Rahmen der Länder für die Bildung in Kindertageseinrichtungen“ als auch das Strategiepapier „Bildung in der digitalen Welt“ sprechen sich für einen aktiven und reflexiven Medieneinsatz in der Bildung aus. Dieser Ansatz der Medienbildung: Bildungsprozesse mit und durch Medien zu vermitteln, ist auch in den Bildungskonzeptionen der Länder verankert. Kita-Fachkräfte müssen sich daher auf diesem Themenfeld auskennen, um Ihren Bildungsauftrag umfänglich erfüllen zu können.

Auch die fortschreitende Digitalisierung, die in Deutschland durch die Bundesregierung vorangetrieben wird, muss in der frühkindlichen Bildung begleitet werden. Arbeitsprozesse werden digitalisiert, hier müssen neue Standards und Workloads erprobt und synchronisiert werden. Digitale Schnittstellen zu Behörden und anderen Einrichtungen nehmen zu. Datensicherheit muss gelebt werden und Datenaustausch im Sinne der gesetzlichen Rahmen eingehalten werden. Dafür müssen Kita-Fachkräfte im Bereich des Datenschutzes und der Gerätesicherheit (IT-Systeme allgemein) sensibilisiert und geschult werden.

Darum: lassen Sie sich zum Kita Mediencoach weiterbilden!

Als Kita Mediencoach*in

  • nutzten Sie digitale Medien:
    • in der frühkindlichen Bildung
    • mit Mehrwert für das Kind und deren Eltern
    • sinnvoll und reflektiert
    • für mittelbare pädagogische Tätigkeiten wie Kooperation, Beobachtung und Dokumentation
  • tragen Sie die Digitalisierung in die Kita
  • unterstützen Sie nachhaltiges und innovatives Arbeiten
  • können Sie Kontakte vermitteln und auf Netzwerke verweisen
  • vermitteln Sie Medienkompetenz

In 3 Weiterbildungsstufen zum Kita Mediencoach

In der Ausbildung zur Kita Mediencoach*in werden 3 Stufen durchlaufen: Medienkenntnisse, Medienspezialisierung und Mediencoaching. Jede Stufe baut aufeinander auf und wird mit einer Teilnahmebestätigung beendet. Nach erfolgreicher Umsetzung des Erlernten im Kita-Alltag und einer Coaching-Schulung endet die Ausbildung final mit dem Abschluss zum Kita Mediencoach.

Die 3 Stufen charakterisieren sich wie folgt: 

Stufe 1: Medienkenntnisse - 60 h (ca. 15 Wochen)

In der ersten Stufe durchlaufen Sie folgende 2 Grundlagenmodule:

Modul 1: Digitalisierung - 16 h
Modul 2: Medienpädagogik - 22 h

In dieser Stufe erhalten Sie ein umfangreiches Grundlagenwissen.

Stufe 2: Medienspezialisierung - 100 h (ca. 25 Wochen)

In der zweiten Stufe können Sie sich in Kreativwerkstätten ausprobieren, Leitfäden erproben und erstellen. Sie belegen 3 Grundlagenkurse und 5 Kreativkurse je 10 h (je 5 h Selbstlernphase und 5 h Workshop), 2 Sitzungen je 5 h (Auftakt- und Abschlussveranstaltung) und erhalten eine individuelle Kursbetreuung (10 h).

In der zweiten Stufe durchlaufen Sie folgende 3 Grundlagenkurse:
Modul 3: Medienarbeit mit dem Kind - 10 h
Modul 4: Arbeitsprozesse digitalisieren - 10 h
Modul 5: Digitale Elternarbeit - 10 h

Im Anschluss bearbeiten Sie folgende 5 Kreativkurse:
Modul 6: Digitale Portfolioarbeit - 10 h
Modul 7: Tablets in der Kita - 10 h
Modul 8: Kreatives Arbeiten - Hörspiel und Akustik - 10 h
Modul 9: Kreatives Arbeiten - Fotografie - 10 h
Modul 10: Kreatives Arbeiten - Film und Animation - 10 h

Stufe 3: Mediencoaching - 60 Stunden (ca. 10 Wochen)

Mit Ihrem Grundlagenwissen und individuellen Medienkompetenzen können Sie sich in Stufe 3 final zur Kita Mediencoach*in schulen lassen. In der ersten Phase wenden Sie das erworbene Know-How in Ihrem individuellen Kita-Alltag an und reflektieren Ihre Erfahrungen im Gruppenaustausch. Nach einer Coaching-Schulung erhalten Sie schließlich Ihr Zertifikat zum Kita Mediencoach.

Modul 11: Coaching - 18 h
Projektdurchführung selbstgestaltet und dokumentiert - 14 h
Projektbegleitung - 12h
individuelle Kursbetreuung - 6 h

Wer darf an der Weiterbildung teilnehmen?

  • Fachkräfte der frühkindlichen Bildung, deren Erwerb des Berufsabschlusses, für den nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften eine Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren festgelegt ist, in der Regel mindestens vier Jahre zurückliegt
  • sowie Arbeitnehmer: innen, die in den letzten vier Jahren vor Antragsstellung nicht an einer Fortbildung nach §81 SGB III teilgenommen haben 

Kurzbeschreibung

  • Format: Blended Learning Kurs mit tutorieller Betreuung, Selbstlern- und Präsenzphasen, online Workshops und Projekterprobung in der Kita
  • Ort: Lernplattform der Online Akademie CJD Nord
  • Umfang: ca. 220 h (ca. 4 – 5 h wöchentl.)
  • Gebühr pro Teilnehmer*in: 2.096,60 €
  • Zielgruppe: Fachkräfte der frühkindlichen Bildung
  • Teilnehmerzahl: 15
Jetzt für Stufe 1 anmelden

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich gern!

  • Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich gern!

    Candy Jankowski

    +49 (0)151 40639207