Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Ziele und Zielgruppe

Ziele und Zielgruppe

Ziel
ist die Gründung eines modularen Systems von lern- und sozialpädagogischem Zusammenwirken mit der Möglichkeit zur qualifizierten Erfüllung der Schulpflicht, Erlernen persönlicher und sozialer Kompetenzen, Abbau defizitärer Verhaltensweisen, Aufarbeitung familiärer Problematiken, Integration in das soziale, berufliche und schulische Umfeld.  

Zielgruppe
sind Schüler der Sekundarstufe I mit schulaversivem Verhalten, welches sich durch zeitweises Fernbleiben von der Schule, länger anhaltendem Verweigern sowie durch massives Stören in der Schule charakterisiert. In der Schulwerkstatt haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre Ängste abzubauen, um so auch einer möglichen Schulphobie entgegenzuwirken.

Kontakt

Schlachthofstraße 04
17166 Teterow
fon 03996 15720917