Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Startbahn

Das Projekt Startbahn richtet sich an Frauen/Mütter ohne Alterseinschränkung im SGBII (Hartz4) – Bezug mit und ohne Schul-bzw. Ausbildungsabschluss.

Inhalte

  • Sport, gesunde Ernährung, gemeinsames Kochen
  • Einkauf/Kalkulation/Haushalsführung
  • systemische Beratung/Potentialanalyse
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlung von Praktikumsplätzen, zu weiterführenden Schulen, Arbeitsplätzen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, bei Schulden, bei KITA-Plätzen

Kooperationspartner

  • Jobcenter Ostholstein
  • Jugendamt/Familienhelfer
  • Wohungsbaugesellschaften
  • Tafel Eutin
  • Therapeuten/ Suchtberatungsstellen

 

 

Besonderheiten

  • Eigener Fahrdienst
  • Kinderbetreuung im Hause

Ziele

  • Vermittlung in Arbeit und Ausbildung
  • Förderung und Wahrnehmung der eigenen Mobilität
  • Aktivierung der Lebens- und Berufsperspektive
  • Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe
  • Stärkung der eigenen Potentiale/des Selbstbewusstseins

Kontakt

CJD Hamburg + Eutin
Weidestr. 8
23701 Eutin

Tel. 04521 - 70 69 6-0
E-Mail: office(at)cjd-eutin.de