Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Projektpartner

Die drei beteiligten Städte Kiel, Hamburg und Potsdam sind die Durchführungsorte der bundesweiten Projektumsetzung, d. h. der Erhebung, der Workshops und der Delegiertenkonferenz. Erwünscht ist die Anbahnung von Kontakten zu städtischen Fachdiensten, Jugendeinrichtungen, Jugendprojekten, Vereinen etc., die Zugänge zur Zielgruppe bieten.

Die Teilnahme städtischer Vertreter an den den Treffen des Projektgremiums sowie an der Delegiertenkonferenz ist sehr willkommen.

Die Städtekoalition ECCAR unterstützt den Projektkoordinator CJD in der Zusammenarbeit mit den drei Partnerstädten, nimmt als Repräsentant der städtischen Perspektive an den Treffen des Projektgremiums teil, trägt zur Organisation der Delegiertenkonferenz bei und verbreitet die Projektzwischen- und Endergebnisse über sein Netzwerk und seine Fachgremien.

Kontakt - Büro Hamburg

Glockengießerwall 17
20095 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 / 211 118 1 - 0
Fax +49 (0) 40 / 211 118 1 - 20

Silke Gary
E-Mail: silke.garynospam@cjd-hamburg-eutin.de