Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

UP2YOU

Uniting Practices for 2nd Generation YOUth

Projektlaufzeit: 01.02.2013 - 31.01.2014
Förderung: Europäische Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration
Programm: Progress 2011

"UP2YOU - Uniting Practices for 2nd generation YOUth" ist ein Projekt, das sich vornehmlich der Thematik der beruflichen Integration an der Schnittstelle von Schule bzw. Ausbildung und Beruf annimmt. Es legt einen besonderen Fokus auf junge Migrant/innen der zweiten Generation, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung.

Dabei wird im transnationalen Austausch mit Praktiker/innen und Expert/innen der beruflichen Integration von Jugendlichen (mit Migrationshintergrund) im Rahmen von vier Seminaren zu den folgenden Themenschwerpunkten gearbeitet:
1) Arbeitsmarktbezogene Praktiken, Strategien und deren politische Umsetzung (09. und 10. September 2013, Barcelona, Spanien);
2) Ausbildung/Praxis bezogene Praktiken, Initiativen und deren politische Umsetzung (14. und 15. Oktober 2013, Hamburg, Deutschland);
3) Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt prognostizieren: Identifizieren von arbeitsmarktrelevanten Fähigkeiten und Kenntnisse (14. und 15. November 2013, Lille, Frankreich) und
4) Chancen für die Zielgruppe schaffen und identifizieren (05. und 06. Dezember 2013, Rom, Italien).

Im Rahmen der skizzierten Seminare werden Good-Practices geteilt, die hauptsächlich auf lokaler Ebene identifiziert wurden. Dabei wird davon ausgegangen, dass Akteure der lokalen Ebene eine hohe Kompetenz besitzen, um existierende Praktiken, Ressourcen und spezifische Bedürfnisse - sowohl des Arbeitsmarktes als auch der Zielgruppe - zu kommunizieren und gleichzeitig weiterzuentwickeln. Neben dem transnationalen Austausch über die Praktiken, Initiativen und Strukturen zur Themenstellung soll - mit Hilfe des Projektes - auch ein Empowerment der lokalen Netzwerke bzw. Akteure erreicht werden.

Koordination: Istituto Psicoanalitico per le Ricerche Sociali (IPRS), Italien

Europäische Partnerorganisationen:

  • CJD Hamburg+Eutin, Deutschland 
  • COINED, Spanien
  • UIM Lille, Frankreich
  • Associata Latina, Rumänien
  • UIM Repubblica Ceca, Tschechien
  • Patronato ITAL-UIL, Italien
  • Municipio Roma III, Italien
  • UIM NRW, Deutschland
  • UIM Spagna, Spanien

Fachbereich

Kinder-, Jugend- & Familienhilfe III
Migration, Forschung und Beratung


Samuel von Frommannshausen

Siegfried-Marcus-Straße 20
17192 Waren (Müritz)

Mobil: 0151 40639235
Telefon: 03991 632919-51
Fax: 03991 632919-57

E-Mail

Sie suchen einen Sprachkurs?

Mit einem Klick auf den blauen Button gelangen Sie zu unserem Anfrageformular.

Nutzen Sie unser Anfrageformular