Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

In Zusammenarbeit mit den Ämtern Krakow am See und Mecklenburgische Schweiz werden seit 2015 Vereine, Verbände, Schulen und Kitas der Region angesprochen und zu gemeinsamen Projekten animiert. Durch die gemeinsame Durchführung von Projekten werden bestehende Vernetzungen gefestigt und neue Vernetzungen erzielt. Ziel ist es bestehende Strukturen zu festigen und neue, dauerhafte Strukturen zu etablieren. Seit 2016 entscheiden die Schülerräte der vier Schulen im Fördergebiet über die Mittel des Jugendfonds. In 2017 wird ergänzend zu dieser Struktur eine WhatsApp-Gruppe für Jugendliche aufgebaut, so dass eine breitere Beteiligungs- und Entscheidungsbasis gegeben ist.

Unsere Zielgruppe

Kinder/Jugendliche bis 27 Jahre, Eltern/Erziehungsberechtigte, Multiplikatoren, engagierte Bürger, zivilgesellschaftliche Akteure

Antragsberechtigt sind Vereine/Verbände der Amtsbereiche KaS und MS sowie Kinder/Jugendliche.

Rechtsgrundlage ist das Bundesprogramm "Demokratie leben".
Kooperationspartner ist das Amt Krakow am See.

Kontakt

Anne Pressentin


Amt Krakow am See
Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie der Ämter Krakow am See/Mecklenburgische Schweiz

Markt 2
18292 Krakow am See

mobil: 0170 4182128

E-Mail PfD Krakow am See