Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Respekt Coach Eutin

Seit dem 01.06.2019 verfügt der JMD Eutin im Rahmen des Bundesprogramms der Respekt Coaches über einen eigenen JMD Respekt Coach, der mit einer hiesigen Kooperationsschule zusammenarbeitet.

Ziel des Respekt Coach Programms ist es, mittels gemeinschaftlicher Aktivitäten, Trainings und Workshops einen respekt- und vertrauensvollen Umgang an der Schule zu gewährleisten. Die Art und Dauer der Angebote orientiert sich dabei stark an den konkreten Bedarfen der jeweiligen Klassen oder Gruppen, sodass eine besonders individuelle und effektive Förderung möglich wird. Der Fokus liegt dabei vor allem darauf, die Schülerinnen und Schüler so in ihren sozialen, demokratischen und religiösen Kompetenzen zu stärken, dass sie sich dauerhaft gegen Radikalisierung und extremistisches Gedankengut behaupten können. Auch die mediale Auseinandersetzung mit diesen Themenkomplexen spielt dabei eine zentrale Rolle. Um diese Ziele zu erreichen und zu etablieren, ist der Aufgabenbereich des Respekt Coaches auf langfristige Prozesse und nachhaltige Strukturen angelegt. Gemeinsam mit der Kooperationsschule wird zunächst ein Präventionskonzept entwickelt, welches im Anschluss stetig evaluiert, entwickelt und weiter an die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler angepasst wird. In Zusammenarbeit mit ausgewählten Trägern der politischen Bildung sowie der Extremismusprävention werden daraufhin geeignete Gruppenagebote konzipiert,  organisiert und durchgeführt. Im Anschluss werden die Gruppenangebote nochmals ausgewertet, um sie auf ihre Wirksamkeit zu prüfen und gegebenenfalls noch besser anzupassen. Auf diese Weise können die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Kompetenzen entdecken, lernen andere Meinungen und Ansichten auszuhalten und werden so langfristig in ihrer Selbstwirksamkeit gestärkt.

Gemeinsam mit der bereits etablierten Schulsozialarbeit, bietet das Programm als Ergänzung die Chance zu einer ganzheitlichen und umfassenden Präventionsarbeit.

Startseite JMD Eutin/Bad Schwartau/Plön

Kontakt

Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Eutin

Wilhelmstr. 6

23701 Eutin

 Julia Horn

Mobil: 0160 92547813

E-Mail