Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

CJD Krippenhaus "Kleine Hechte" Teterow

Zugangsvoraussetzungen
Bedarfsbescheid der Personensorgeberechtigten durch das örtlich zuständige Jugendamt
Rechtsgrundlage
Artikel 2, 3, 6 und 12 Grundgesetz, SGB VIII § 8a, §§ 22 ff, KiFöG MV, Bildungskonzeption 0-10 MV, Rahmenplan für die zielgerichtete Vorbereitung von Kindern in der Kindertageseinrichtungen auf die Schule
Zielgruppe
Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Übergang in die Kindertagesstätte
Maximale Teilnehmerzahl
18 / 4 frei

Wir ergänzen das Leben in der Familie. Mit unserer offenen Krippenpädagogik ermöglichen wir Kindern soziale Beziehung nach ihrem Empfinden einzugehen. Unser kontinuierliches Team bietet die Basis für emotionale Sicherheit und Zuwendung. Dabei schaffen wiederkehrende Abläufe, in familiennaher Atmosphäre gute Voraussetzungen für Geborgenheit, Zuversicht und Vertrauen. 

Wir wissen, Kinder lernen durch aktives Spiel und wenn sie am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Im Rahmen eines ganzheitlichen Bildungsangebotes liegen unsere Schwerpunkte auf soziales Lernen, Bewegung im Haus und in der Natur, gemeinsames Philosophieren und Musizieren. Im gemeinsamen Miteinander und Füreinander hat jedes Kind auch sein Recht auf Individualität. Für unser tägliches Handeln bedeutet dies vor allem Kinder in Entscheidungen sich selbst betreffend miteinzubeziehen und somit die Entwicklung zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern.

Krippe Kindertagesstätte Frühförderung Elementarpädagogik