Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

M.A.T.Z.E. Motivieren – Aktivieren – Testen – Zusammenfassen – Eingliedern

Zugangsvoraussetzungen
Kunden des Jobcenter und der Arbeitsagentur ohne Ausbildungsreife bzw. hinreichende Reife für eine berufliche Eingliederung, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Rechtsgrundlage
§ 45 SGB III
Zielgruppe
Erwerbsfähige Jugendliche unter 25 Jahre mit fehlenden bzw. geringen kognitiven und sozialen Kompetenzen und einem verstärkten Aktivierungs- und sozialpädagogischen Unterstützungsbedarf.
Dauer/Laufzeit
auf Anfrage/ bis zu 12 Monaten
Maximale Teilnehmerzahl
15 / 0 frei

Ausprägung des Willens und Könnens der Teilnehmenden zur individuellen Leistungs- und Ergebnissteigerung, Überprüfung und Neuentwicklung der eigenen beruflichen Perspektiven und Ziele, sowie die Vorbereitung auf die Anforderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes durch
- Ausprägung der am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt verlangten Schlüsselkompetenzen, wie Selbst- und Sozialkompetenzen, Methoden-, Handlungs- und kultur-technische Kompetenzen,
- die Verbesserung der Mobilitätsbereitschaft,
- Verkleinerung der Schere zwischen dem Anforderungsniveau der Firmen und dem Leistungs- und Persönlichkeitsprofil des Bewerbers,
- Korrektur ggf. vorhandener unrealistischer Vorstellungen zu den Chancen am Arbeitsmarkt.

Zertifizierungen

AZAV
Aktivierung