Das CJD - Die Chancengeber CJD Nord

Soziale Teilhabe

Zugangsvoraussetzungen
Zuweisungen erfolgen über das Jobcenter VG-Nord
Rechtsgrundlage
Bundesprogramm Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt
Zielgruppe
langzeitarbeitslose Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen
Maximale Teilnehmerzahl
8 / 2 frei

Die Zielsetzung besteht in der Integration von langzeitarbeitslosen Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen zur Teilhabe am Arbeitsleben durch Beschäftigung. Zur Zeit sind 8 Beschäftigte geplant.

Kooperationspartner

Landkreis Vorpommern-Greifswald Jugendamt
Zentrum für Friedensarbeit der Hansestadt Anklam
Kirchgemeinde Anklam
Job Center Vorpommern Greifswald Nord

Zertifizierungen

ISO DIN EN 9001:2015
Soziale Teilhabe Arbeitslose Bundesprogramm