Werden Sie Chancengeber:
Pädagogischer/sozialwissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Rahmen des Bundesvorhabens Respekt Coach

CJD Nord: 24306 Plön

Einsatzort:
24306 Plön
Einstellungstermin:
01.08.2021
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung/ Enfristung
Arbeitszeit:
Teilzeit (19,5 Std/Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Andere Bereiche
Anmerkungen:
Ab dem 01.01.2022 Vollzeit (39 Std./Woche) möglich

Ihre Aufgaben

  • Konzeptentwicklung zur Primärprävention
  • Koordination und Organisation von primärpräventiven Angeboten an Schulen
  • Entwicklung gruppenbezogener Angebote mit Schülern (m/w/d) u. a. zu Themen wie Demokratiebildung, interkulturelle und interreligiöse Kompetenz, Medienkompetenz
  • Netzwerkarbeit

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Politologie, Soziologie oder
  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Kenntnis mindestens einer Fremdsprache
  • Kenntnisse im Feld der Migration, Integration, Diversity sowie Präventionsarbeit
  • Pädagogische und methodisch–didaktische Kenntnisse im Umgang mit Jugendlichen und Schülern (m/w/d)
  • Kenntnisse über die Entwicklungspsychologie im Jugendalter
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortung durch selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Medienkompetenz
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team in einem vielfältigen Fachbereich
  • Selbstständiges, kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten in einem spannenden Betätigungsfeld
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem bundesweiten Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, Fort- und Weiterbildung

Unterschiedliche Meinungen akzeptieren, Position beziehen, argumentieren. Das Präventionsprogramm Respekt Coaches | Anti-Mobbing-Profis macht demokratische Werte für junge Menschen erlebbar und stärkt sie in ihrer Persönlichkeit. Ziel des Programms ist die Primärprävention gegen jede Form von Extremismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Annelies Wiesner

Bewerbungen an Claudia Fildebrandt

Anschrift

Siegfried-Marcus-Str. 45
17192 Waren/Müritz
fon 03991 6732-0
cjd-nordnospam@cjd.de
www.cjd-nord.de

Weitere Angaben

Datum: 02.07.2021
Jobnummer 11974

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD